Schuldnerberatungsstellen

Bei der Auswahl einer Schuldnerberatung ist darauf zu achten, dass diese nach § 305 der Insolvenzordnung anerkannt ist. Anlaufstellen bei denen man sich in der Regel sicher sein kann, dass dies der Fall ist, sind öffentliche Schuldnerberatungsstellen.

Diese werden von gemeinnützigen Vereinen und Verbänden getragen und sind als seriöse Beratungszentren zu empfehlen.

Aus Verbraucher*innensicht sind diese insbesondere deshalb vorteilhaft, weil die Schuldnerberatung in Köln kostenlos ist, wenn es sich um gemeinnützige Stellen zur Schuldnerberatung handelt.


Die Psychosoziale Arbeitsgemeinschaft Köln (PSAG) ist ein Zusammenschluss von Fachkräften aller relevanten Disziplinen von Helferinnen und Helfern, Angehörigen und Betroffenen aus den Arbeitsfeldern und Einrichtungen der Gesundheits-, Jugend-, Alten- und Behindertenhilfe, in denen psychosoziale Gesichtspunkte von Bedeutung sind. Mehr erfahren …

Mit freundlicher Unterstützung von: